Mittwoch, 17. August 2016

Miracle Hair Serum von MayBeauty

Hallo Ihr Lieben,
nach den ganzen Schwangerschaftsupdates gibt es mal wieder etwas wofür mein Blog auch steht, nämlich Beauty. Ich muss gestehen nun in der 37. Schwangerschaftswoche fällt mir alles schwerer. Ja, selbst das Bloggen :-(
Dennoch möchte ich Euch ein neues Produkt nicht vorenthalten. MayBeauty hat mich wieder gefragt ob  ich ein Produkt von Ihnen testen möchte. Da ich von der Gesichtsmaske und dem Face-Gel so begeistert war und ich sowieso ein Haarpflege-Süchtling bin, durfte ich mir das Miracle Hair Serum aussuchen. Das Produkt wurde mir kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt.  
Alle Infos zum Haarserum findet Ihr auf der Homepage von MayBeauty



Herstellerversprechen
Moroccan Miracle Hair Serum ist ein sehr leichtes Haaröl aus einer einzigartigen Mischung von Arganöl, Mandelöl, Olivenöl und Leinsamenöl mit wertvollen essentiellen Fettsäueren die in Ihr Haar eindringen, es pflegen und ihm einen gesunden Glanz verleihen.
Das Serum beschleunigt das Trocknen des Haares und versorgt es gleichzeitig langanhaltend mit Feuchtigkeit. Es wird leichter zu kämmen und zu stylen.

Meine Meinung
Das Serum oder auch Haaröl ist in der Tat sehr leicht und fettet nicht. Dennoch hat es eine super Pflegekraft. Aber Achtung, das Serum wirklich sparsam verwenden sonst glänzen sie zu arg. Der Duft kann auch mit Haarölen von Kerastase mithalten, welche zu meinen Lieblingen gehören.  Es hat überraschenderweise einen leichten blumigen Duft., Bei Arganöl habe ich eher einen schweren Duft erwartet, was Gott sei Dank nicht so ist. Ich bevorzuge da die blumigen Duftnoten. Was ich sogar noch einen Ticken besser finde als bei Kerastase Elixir Ultime ist, dass das föhnen noch schneller geht. Ruck Zuck sind die Haare trocken. Die Haare haben einen schönen Glanz und die trockenen spitzen sind viel viel weicher ohne strähnig zu wirken. Was bei meinen dünnen Haaren auch nicht selbstverstädnlich ist.
Reden wir über den Preis, denn der ist nicht gerade niedrig. 29,00€ für 100ml ist schon wirklich im High-End Bereich. Allerdings bekommt Ihr unter folgenden Link einen Rabatt von 30%!!! https://maybeauty.de/beautyrauschserum30 . Ich erhalte für die Verlinkung bzw. Bestellung keine Provision o.ä.

Kennt Ihr die Produkte von MayBeauty schon?
Habt Ihr ein All-Time-Favorite in der Haarpflege?

Liebste Grüße

Dienstag, 12. Juli 2016

Nektarinen Cupcakes

Hallo Ihr Lieben,
es gibt mal wieder ein Rezept von mir. Die Nektarinen Saison ist im vollen Gange und da passt dieses Rezept ganz gut. Viel Spaß beim ausprobieren.


Zutaten für 12. Stk.
1 1/4 cups Mehl
• 1/2 TL Backpulver
• Salz
• 1/3 cup Milch
• 1 TL Vanilleextrakt
• 6 EL Butter Raumtemperatur
• 3/4 cup Zucker
• 2 Eier
• 2 Nektarinen, geschält, halbiert, entkernt und fein geschnitten (1 1/4 cups)
• 1 cup kalte Schlagsahne
• 1/2 cup Schmand
• 3 EL Zucker

 
 
Ofen auf 180 C vorheizen. 
Mehl, Backpulver und Salz mischen. Milch und Vanilleextrakt seperat mischen.
Butter und Zucker 3min schaumig rühren. Nach und nach die 2 Eier hinzugeben. Die
Mehlmischung in 3 Teilen aufteilen und nacheinander abwechselnd mit der Milch-
Vanillemischung hinzurühren.
Die Muffinförmchen jeweils mit 1 EL Teig und ein Häufchen (ca. 1 EL) der Nektarinen draufgeben.Nochmals 1-2 TL Teig darauf schichten. Ca. 25 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

Topping
Sahne, Schmand und Zucker steif schlagen und garnieren . Dünne Scheiben der Nektrarinen darüber garnieren. Fertig!


Lasst es Euch schmecken!
Liebste Grüße

Mittwoch, 22. Juni 2016

Schwangerschaftsupdate 27.SSW bis 29.SSW - Babyzimmer & Deko


Hallo Ihr Lieben,
ein Update jagt förmlich das nächste. Nun ist die 29. Schwangerschaftswoche angebrochen und ich bin damit offiziell im 8. Monat. Noch 11 Wochen bis wir unseren kleinen Schatz in den Armen halten dürfen. 11 von 40 Wochen ist nicht mehr lange, aber dennoch lange genug wenn man auf die Geburt hinblickt. Aber die letzten Wochen sollen dann langsamer rum gehen. Ich bin gespannt. 

Aktuelle Daten im Überblick
28+1 (29.SSW)--> 8. Schwangerschaftsmonat
Gewicht Baby:ca. 1.150 g
Größe Baby: ca.38 cm
Gewichtszunahme: + 7,9 kg



Schönster Augenblick
Wir haben nochmals versucht den Kleinen auf 3D zu bekommen. Auch diesemal hat er sich nicht in seiner vollen Pracht gezeigt und sich hinter der Nabelschnur versteckt. Aber trotzdem konnte ich das kleine Gesicht sehen. So schön den kleinen Wurm live zu sehen <3

Schreckmoment
keinen

Kindsbewegungen
Die Bewegungen werden immer heftiger und sind so deutlich zu spüren. Schläge gegen die Rippen sind hingegen nicht so angenehm. Ich vermute er hat sich auch wieder aus der Schädellage gedreht.
                                                                       
   Größe 
Das Baby misst ca.38 cm ist so groß wie ein kleinerKürbis (laut App).


Heißhunger 
Immer noch Süßes, wobei sich das allmählich legt. Ich versuche mehr frisches und gesundes zu essen.
                                    
Abneigungen
Und wieder mal Kokos.....
                           
Symptome
In der 28.SSW hatte ich vermehrt schmerzen. Was aber daran lag das er einen ordentlichen Schub gemacht hat. Der Bauch wird nun auch immer größer. Teilweise kann ich mich Nachts nicht mehr umdrehen, weil das Stechen zu schmerzhaft ist. Die Rückenbeschwerden haben allerdings nachgelassen. Sodbrennen plagt mich nun abends wieder und auch die Übelkeit ist hin und wieder allgegenwärtig. Das Bücken wie Schuhe anziehen wird allmählich beschwerlicher. Auch bleibt mir nun öfters der Atem weg, selbst im Liegen :-D

Stimmung
Ebenfalls in der28.SSW hatte ich ein absolutes Stimmungstief. Die Hormonschwankungen bescherten mir einige Heultage, an denen ich einfach losweinen musste. Ohne Grund...

Babyausstattung
Mit der Ausstattung geht es weiter voran. Das Kinderzimmer ist nun fast fertig eingerichtet. Es fehlen nur noch der Heizstrahler und 1-2 kleinere Dekoelemente. Besonders verliebt bin ich in die schöne Lichterkette von GoodMoods. Diese kann man individuell zusammenstellen. So habe ich mich für die Töne Jade, Petrol, Mint, Grau und Royalblau entschieden. Eine schöne Kombi für unseren Bubispatz. Eine Kinderzimmerlampe aus Strick haben wir bei Babys Only über Amazon ergattert. Besonders Arbeit hat das Wandtattoo gemacht, was mit seinen verschlungenen Ästen nicht einfach anzubringen war^^




 

Baby-Bump 

Der Bauch hat sich nochmal etwas vergrößert. Aber ich finde weiterhin, dass er auf Fotos viel kleiner wirkt. Trotzdem trage ich meine Murmel voller Stolz. Ich denke ich werde ihn anfangs ganz schön vermissen. Auch die Bewegungen nicht mehr zu spürenstelle ich mir seltsam vor.


Wie sieht es bei Euch mit Heultagen aus? habt bzw. hattet Ihr auch welche?
Liebste Grüße

Donnerstag, 9. Juni 2016

Sommerliche Pfirsich-Himbeer-Torte

Hallo Ihr Lieben,
schon lange gab es kein Rezept von mir. Ich muss sagen die ersten paar Monate der Schwangerschaft hatte ich absolut keine Lust auf Süßes und da fiel mir das Backen auch demenstprechend schwer :-(
Aus der aktuellen Ausgabe von Sweet Dreams, habe ich das Pfirsich -Himbeer Torten Rezept ausprobiert und hat von mir das Prädikat superlecker bekommen^^




Zutaten Biskuitboden 2x durchgeschnitten für Springform (Ø 26 cm):

4 Eier (Größe M)
4 EL heißes Wasser
130 g Zucker
1 Pck. Vanille Zucker
100g Weizenmehl
2 gestr. TL  Backpulver
100g Speisestärke


Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen auf 180 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Umluft ca. 160°C.
Eier mit heißem Wasser auf höchster Stufe in 1 Min. schaumig schlagen.
Zucker mit Vanillin-Zucker mischen und zur Eimasse hinzufügen. Weitere 2 min. schlagen.
Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und durchsieben. Die Mehlmischung vorsichtig unter die Ei-/Zuckermasse heben oder bei niedriger Stufe rühren.  Teig in die Springform geben. Im unteren Ofendrittel ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form lösen. 2 mal durchschneiden. 



Zutaten für die Cremes:
 
750 g Pfirsiche (Dose)
450 g Himbeeren (am besten frische)
12 Blatt Gelatine
115 g Zucker
500 g Magerquark
Zitronensaft
500 g Sahne


Dosenpfirsiche abtropfen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
150 g Pfirsiche und 200 g Himbeeren getrennt pürieren. Himbeeren durch ein feines Sieb streichen und mit 15 g Zucker verrühren.

Quark und 100 g Zucker glatt verrühren und einige Spritzer Zitronensaft hinzugeben.
Gelatine ausdrücken und im Wasserbad auflösen. 2 EL Quarkmasse für den Wärmeausgleich in die flüssig gewordenen gelantine rühren und dann sofort in den restlichen Quark hineinrühren. 

Quarkmasse in 2 Portionen aufteilen und jeweils mit den pürierten Früchten verrühren. Sahne steif schlagen und je die Hälfte unter die Fruchtcremes heben.
 

Um ein Biskuitboden einen Tortenring legen und die zurückgelegten Pfirsiche klein schneiden und auf den Boden verteilen. Nun die Pfirsich-Quarkcreme darauf verteilen. 

Den zweiten Biskuitboden auflegen Himbeeren darauf verteilen (Einige zur Deko zurücklegen)  und die Himbeercreme darauf streichen. Den letzten Biskuitboden auflegen und mit Sahne und Früchten dekorieren.  Kühl stellen und fest werden lassen.








Dienstag, 31. Mai 2016

Schwangerschaftsupdate - 23. bis 26. SSW

Hallo Ihr Lieben,

heute ist die 26.SSW angebrochen und ich befinde mich schon im 7. Monat. Für mich heißt es noch 5 Wochen arbeiten bis mein 4-wöchiger Urlaub anfängt und im Anschluss der Mutterschutz beginnt. 10 Wochen bin ich also vor der Geburt zu Hause und irgendwie graust es mir schon davor. So viel Zeit. Ich muss mir definitiv einen Plan machen, was ich alles machen möchte, damit mir die Decke nicht auf den Kopf fällt :-D


Aktuelle Daten im Überblick
25+0 (26.SSW)--> 7. Schwangerschaftsmonat
Gewicht Baby:ca. 900 g
Größe Baby: ca.34 cm 
Gewichtszunahme: + 4,1 kg (71,0 kg)




Aktueller Bauch 26.SSW


                         
 Schönster Augenblick
Den Kleinen regelmäßig zu spüren bereitet mir jedes Mal ein Lächeln im Gesicht. Für Außenstehende sicherlich etwas komisch^^ Außerdem haben wir in den letzten Untersuchungen versucht ihn auf 3D zu bekommen. Einmal gelang es uns, ihn beim Gähnen und beim Daumen nuckeln zu erwischen. Da ging mein Herz nochmal weiter auf. Hoffe beim nächsten mal zeigt er sich nochmal richtig für ein gutes Bild.

                                 
Schreckmoment
keinen

Kindsbewegungen
Der kleine Mann ist bereits sehr aktiv und hat fast schon feste Zeiten. Pünktlich gegen 23 Uhr, 2:00 Uhr nachts und zwischen 6:00 und 7:00 Uhr meldet er sich mit teils heftigen Bewegungen. Tagsüber ist es eher noch unregelmäßig. Wenn er die Zeiten so beim Stillen in der Nacht beibehält, hätte ich da auch nichts dagegen ;-)
                                    
                                   
   Größe 
Das Baby misst ca.34 cm ist so groß wie eine Aubergine. Das aktuelle Gewicht des kleinen weiß ich erst nächste Woche bei der Vorsorge. Ich hoffe das die Ärztin auch mal eine genauere Größe messen kann.


Heißhunger 
Mich gelüstet es derzeit nach ganz viel Eis. Am liebsten Magnum Fresh Yoghurt oder Double Peanut Butter. Nektarinen habe ich auch für mich entdeckt!
                                    
Abneigungen
Immer noch Kokos in jeglicher Form! Ich habe von meinem Mann Kokos-Eis probiert und mir wurde übel. Ich hoffe wirklich das ändert sich wieder!

                           
Symptome
Unser Bubispatz hat sich schon in Schädellage gedreht. das heißt es ist nun mit dem Köpfchen nach unten. Leider drückt er mir sehr auf die Blase, das ich beim gehen befürchte sofort zur Toilette zu müssen. Außerdem hatte er mir in der letzten Woche die Harnleiter immer wieder mal abgedrückt, dass er kleine Nierenstaus verursachte. Sehr schmerzhaft das ganze. Mit viel liegen ging es aber wieder. Meine Haut wird dagegen immer besser *freuuuu* und das Sodbrennen ist auch wieder weg

Stimmung
Sorgen ob ich das so alles packe, kommen und gehen. Einen Tag lang war ich etwas bedrückt, weil ich einerseits die Schwangerschaft und das Gefühl im Bauch genieße, ihn aber auch gerne bei mir hätte. Wie kann man jemanden vermissen, den man noch gar nicht richtig gesehen hat bzw. ja irgendwie schon da ist???
 
                      
 

  Anschaffungen
Wir konnten unseren Kinderwagen von Dubatti schon nach einer Woche abholen, obwohl die Lieferzeiten von 5-4 Wochen angegeben waren. Wir haben lange zwischen Bugaboo und Joolz hin und hergeschwankt bis wir auf der Babymesse den Dubatti gesehen haben. Das Kinderzimmer nimmt auch immer mehr Form an. Mein Mann hat es nochmal schön weiß gestrichen und die ersten farblichen Dekoelemente sind bereits bestellt
Kinderwagen von Dubatti


Baby-Bump
Ich habe Bauchtechnisch in den letzten Tagen noch mal etwas zugelegt. Auf Fotos sieht er aber immer noch kleiner aus :-(  Im Verhältnis zu anderen in der gleichen Woche ist er auch kleiner, aber zunehmend sehe ich darin nur Vorteile^^ Aber Socken anziehen oder Schuhe binden, wird nun allmählich schwerer *haha*



Möchtet Ihr einen ausführlichen Bericht zum Kinderwagen?

 Liebste Grüße



Dienstag, 17. Mai 2016

Bobbi Brown Perfectly Defined Long-Wear Brow Pencil

Hallo Zusammen,
sind Eure Augenbrauen "on Fleek"??? :-D Noch nie gehört? On Fleek bedeutet so viel wie auf dem Punkt gebracht oder auch perfekt in Szene gesetzt. Die meisten von uns sind nicht mit perfekten Augenbrauen gesegnet und wer nicht mit permanent Make-up rumlaufen möchte, der muss mit dem ein oder anderen Teil wie Pinzette, Bürstchen, Augenbrauenstift, Augenbrauenpuder oder Augenbrauengel hantieren. Je nach Preissegment und Hautzustand halten die Brauen dann nicht den ganzen Tag durch und es herrscht im Laufe des Tages wieder ein gewurschtel über den Augen ala Weigel^^ Ich war bzw. bin ja immer noch von dem M.A.C Pro Longwear Eye Brow Set begeistert. Ich musste aber unter dem Gel immer noch mit einem Augenbrauenstift, vorzugsweise "Date with Ashton" von Catrice die Brauen auffüllen. Nun bin ich bei Bobbi Brown fündig geworden die relative neu, die Perfectly Defined Long-Wear Brow Pencils herausgebracht haben.

Farbe "Grey"
Vorweg, dieser Augenbrauenstift ist übertrieben teuer!!! Haltet Euch fest - sage und schreibe 39,50€ kostet das gute Stück. Bobbi Brown hat für den Stift aber folgendes Werbeversprechen:

"Ein automatischer Augenbrauenstift mit einer spezifischen schrägen Spitze für ganz besonders präzise Definition. Der Stift verfügt über einen 16-stündigen Tragekomfort, ist wasserfest und hält auch Schweiß und Feuchtigkeit stand. Die Long-Wear-Formula − basierend auf einer Kombination aus Wachs und Weichmachern − verschmiert und verblasst nicht, vielmehr sorgt sie dafür, dass die Brauen über einen extrem langen Zeitraum ultra gepflegt aussehen."

Das sind ja ganz schön viele Aussagekräftige Versprechen denen ich auf den Grund gegangen bin.


Farbauswahl
Bobbi Brown schlägt für mich eindeutig andere Hersteller mit Ihrer Farbauswahl. Für mich war es sehr schwierig einen schönen aschigen Ton zu finden. Mit "Grey" hab ich den perfekten Ton für mich gefunden. Auch andere Haar-/Hauttypen werden bei den 8 Farbtönen fündig werden!

Textur
Diese ist in der Tat leicht wachsig, was den Brauen nicht nur satt Farbe abgibt, sondern die Haärchen auch im Zaum hält. Man spart sich also noch das fixieren mit einem Gel.


Auftrag
Der Stift lässt sich angenehm und leicht auftragen. Kein Kratzen nichts! Auch die Intensität lässt sich sehr gut variieren. Durch das integrierte Bürsten lassen sich harte Kanten wieder spielend leicht ausbessern und weicher gestalten.

Haltbarkeit
Von der Haltbarkeit bin ich bisher noch nicht ganz 100% zufrieden. Klar jetzt in der Schwangerschaft habe ich extrem ölige Haut, das ist die Haltbarkeit von meinem gesamten Make-up schon stark eingeschränkt ist. Davor hat mich die Dame am Counter auch gewarnt. Mit dem M.A.C. Produkt konnte ich allerdings Sport machen, schwimmen über das Gesicht rubbeln, er hielt allem Stand. Bei diesem hier habe ich im Moment das Gefühl, dass meine Brauen bis abends an Farbkraft verlieren. Das ist momentan zwar auch bei M.A.C so, aber nicht ganz so stark. In diesem Punkt konnte er mich nocht nicht ganz überzeugen. Kann aber bei einer weniger öligen Haut auch besser ausfallen!



Fazit
Super Farbauswahl, leichtes Handling, aber ob ich aufgrund der doch im Moment fehlenden Haltbarkeit nochmal knapp 40€ ausgeben würde ist eher unwahrscheinlich. Es sei denn dass sich meine Haut wieder etwas beruhigt und dann genauso bombenfest sitzt wie das M.A.C Produkt. 


Würdet Ihr so viel für eine Augenbrauenprodukt ausgeben?

 Liebste Grüße

Mittwoch, 11. Mai 2016

Schwangerschaftsupdate - 17. bis 22 SSW + Outing

Hallo Ihr Lieben,

die Zeit rast unglaublich schnell im Gegensatz zu den ersten Wochen, die mir wie eine Ewigkeit vorkamen. Von der 17. bis 22.SSW hat sich so einiges getan. Wir wissen nun auch endgültig was es wird *grins*. Seit gestern bin ich sogar in der 23. Schwangerschaftswoche angekommen und somit sind es nur noch knapp 4 Monate bis zur Geburt *aaaah*


Aktuelle Daten im Überblick
22+1 (23.SSW)--> 6. Schwangerschaftsmonat
Gewicht Baby: 530g
Größe Baby: ca. 28cm 
Gewichtszunahme: + 2,8 kg (69,7 kg)



Boy or Girl???
Wir gehören zum Team Blau, es ist ein Junge *freu*.  Wir freuen uns unglaublich auf unseren Bubispatz. Bereits in der 10. Ssw beim Pränataldiagnostiker haben wir eine 80% Tendenz zum Jungen bekommen, da die Genitalhöcker nach oben gezeigt haben. Wohl ein Indiz für einen Jungen. Meine Frauenärztin konnte es beim Termin daraufhin nicht bestätigen und meinte Eindeutig ein Mädchen, da 3 Striche zu sehen sind. Bei der letzten Vorsorge in der 19. SSW hat er sich dann eindeutig als Junge präsentiert, was sich beim Termin am Montag auch nochmal bestätigt hat´;-)

                          
 Schönster Augenblick
Das es ein Junge wird hat uns unglaublich gefreut. Und ich kann nun endlich den Kleinen spüren. Siehe Kindsbewegungen.

                                 
Schreckmoment
keinen

Kindsbewegungen
Seit letzter Woche (22.SSW) kann ich nun richtig die Bewegungen des kleinen Mann spüren. Auch von außen ist es ab und an sichtbar, sodass mein Mann nun auch mehr an der Schwangerschaft teilhaben kann. Ein unglaubliches Gefühl sag ich Euch <3 Nur wenn ich ein Video machen möchte ioder ich meinen Mann rufe ist er plötzlich ruhig und mag seine Bewegungen wohl nur mit mir teilen^^

                                    
Geschlecht

                                   
   Größe 
Das Baby misst aktuell ca. 28cm ist so groß wie eine Aubergine. Das aktuelle Gewicht des kleinen misst 530g.


Heißhunger 
Richtig Heißhunger habe ich nicht mehr. Deftiges ist noch immer hoch im Kurs aber die Lust auf Süßes ist wieder zurück. Aber Lust auf bestimmte Sachen habe ich nicht mehr.
                                    
Abneigungen
Weiterhin Kokos in jeglicher Form!

                           
Symptome
Hin und wieder hab ich ein ziehen in der Leistengegend, was von den Mutterbändern kommt. Nach langen stehen oder herumwirbeln bekomme ich Probleme mit dem Ischias, sodass ich weder stehen noch laufen kann. Meine Akne hat sich hingegen etwas gebessert. Was aber seit der 21.SSW vermehrt auftritt ist Sodbrennen des Todes! 

Stimmung
Ich verliebe mich von Tag zu Tag mehr in den kleinen. Hin und wieder überkommen mich Ängste ob ich das so alles schaffen werde, aber das vergeht in Null Komma nix wieder^^  
                      
 

  Anschaffungen
Wir haben auf der Babymesse in Freiburg ein komplettes Babyzimmer von Kidsmill ergattert. Ansonsten durfte nun endlich Farbe in die Garderobe des kleinen einziehen. Und eine Spieluhr im superniedlichen Eulendesign habe ich angeschafft.
 
Lätzchen + Mulltücher: TK Maxx              Set:  Carter´s (Abu Dhabi)          Spieluhr Eule: Ernstings Family

Baby-Bump
Im Verhältnis zu anderen habe ich eine rechte kleine Babykugel. Was natürlich auch echt Vorteile hat. Trotzdem war ich verunsichert und habe meine Ärztin sicherheitshalber gefragt. Sie meinte das mein Bauch völlig normal ist für eine große und schlanke Frau. Das hat mich dann beruhigt. Und gerade wenn man wohl einen längeren Oberkörper hat (was ja bei großen Frauen normal ist) siedelt sich der Bauch auch erst mal mehr unten an. Die gebärmutter ist aber tatsächlich schon bis knapp über dem Bauchnabel.



 



Wie sah Euer Bauch in dieser zeit aus?
Ab wann habt Ihr die ersten richtigen Kindsbewegungen gespürt?

 Liebste Grüße

Montag, 11. April 2016

Porentiefe Reinigung mit The Incredible Face Gel von MayBeauty

Hallo Zusammen, 
erinnert Ihr Euch noch an die schwarze Maske, die Incredible Face Mask von MayBeauty?
Wenn nicht hier findet Ihr nochmal meine Review. Den dazugehörigen 30% Rabatt ist übrigens immer noch gültig ;-)
Maybeauty hat mich vor ein paar Tagen angefragt, ob ich Ihr neues Produkt das Incredible Face Gel unverbindlich und kostenlos testen möchte. Nach dem mich die Face Mask (trotz der Schmerzen^^) von Ihrer Wirkung sehr begeistert hat, dachte ich warum nicht.


Die Fakten
Das Incredible Face Gel soll abgestorbene Hautzellen entfernen. Dadurch soll die Haut in sekundenschnelle reiner werden. Es soll die Poren reinigen, überschüssiges Öl und Talg entfernen und das Gesicht reiner und gleichmäßiger machen. Ihr könnt auch nochmal alles auf der Seite von MayBeauty nachlesen.


Inhaltsstoffe
Aqua, Propylene Glycol, PEG-400, Glycerin, Steartrimonium Methosulfate, Sodium Hyaluronate, Carbomer, Butylene Glycol, Rosa Damascena Flower Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Portulaca Oleracea Extract, Polysorbate 80, Betaine, Phenoxyethanol, CI 16185, Allantoin, Disodium EDTA

Die Inhaltsstoffe sehen soweit gut aus. Codecheck spuckte nur Ci 16185, Disodium EDTA als weniger Empfehlenswert aus. Letzteres, ein Konservierungsstoff soll wohl dafür sorgen, dass u.U. schlechte Stoffe schneller in die Haut transportiert werden. Im Übrigen ist keine Salicylsäure o.ä. enthalten und kann somit auch bedenkenlos von Schwangeren angewendet werden.

Kosten & Verpackung
Das Face Gel ist in kleinen Plastiksachets gefüllt und umfasst 10ml. Es soll für eine Anwendung reichen. Bei mir hat es aber locker für 3 Anwendungen gereicht. Das Gel ist nicht sehr günstig. Eine Probepackung mit 8 Sachetes kosten 26€.



Anwendung
Das Gesicht sollte zuerst gereinigt und abgetrocknet werden. Danach wird das recht flüssige Gel mit den Händen auf das Gesicht verteilt und gut mit kreisenden Bewegungen einmassiert. 

Quelle: https://maybeauty.de/the-incredible-face-gel/

Wirkung und mein Fazit
Mir hat das Gel richtig gut gefallen. Die Anwendung tut nicht weh, und meine Haut wird sogar weniger gereizt als bei der Maske. Gerade bei Pickeln die durch BPO Creme ausgetrocknet sind und sich dort fiese Hautfetzen absetzen, werden dadurch restlos entfernt. Auf dem Gesicht bleiben Krümel zurück, was angeblich die Hautzellen sein sollen. Ich vermute aber das es nicht nur die Hautzellen sind sondern auch eine Mischung mit  den angetrockneten Gelresten und den Hautzellen. Die Haut erscheint in der Tat reiner und klarer und fühlt sich wie bei der Maske auch wie ein Babypo an :-D Das Gel verhindert zumindest bei meiner momentan eher schlimmer gewordenen Schwangerschaftsakne am Kinn und den Wangen aber nicht, dass neue Pickel kommen. Der Rest der Haut ist jedoch in der Tat reiner und feiner geworden. Der Effekt halt aber nicht lange an. Man sollte das Gel also öfters in der Woche verwenden. Da sie aber nicht agressiv zur Haut ist, stellt dies aber kein Problem dar.  Von mir gibt es also eine Kaufempfehlung, allerdings mit der Einschränkung das der Preis schon sehr hoch ist. Da bevorzuge ich für mich weiterhin die Face Mask, die ich auch schon nachbestellt habe ;-)


Habt Ihr die FaceMask ausprobiert?
Habt Ihr schon von dem Face gel gehört?

 Liebste Grüße


Das könnte Dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...